Terraristik 1/2015 - Titelthema: Geosesarma-Krabben

Terraristik 1/2015 - Titelthema: Geosesarma-Krabben
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Beispielbild
5,40 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: TERRA15-1


Produktbeschreibung

Terraristik 1/2015 - Titelthema: Geosesarma-Krabben

Vampirkrabben - Artenvielfalt der Gattung Geosesarma
Bunte Scherenträger - Klein, bunt und leicht zu vermehren
Keine Vegetarier - Die richtige Ernährung der Krustentiere
In den Tropen zuhause - Die Lebensräume der Crustaceen
Ein Aquaterrarium - Wie ein Becken für Geosesarma aussehen sollte
Leptiens Dornschwanzechse - Mitbringsel aus den Vereinigten Arabischen Emiraten Arabischen Emiraten von Rolf Leptien
Wasserschildkröten - Die Panzerträger werden schnell zu groß fürs Aquaterrarium von Marco Wagemann
Große Messe - Zigtausende pilgerten nach Sindelfingen
Luxusheim für Haustiere - Wir besuchten den Hersteller exklusiver Terrarienanlagen von Oliver Mengedoht
Herpetologischer Rundgang - Reptilien und Amphibien im Tiergarten Nürnberg von Philipp Ginal
Individuelle Rückwand - Wie man selber Handwerklich tätig werden kann von Oliver Drewes
Produktschau - Bodengrund für Terrarien
Das Trockenterrarium - Bepflanzung spielt eine untergeordnete Rolle von Oliver Drewes
Porträt - Europäischer Feuersalamander von Thomas Klesius
Die Südliche Feilennatter - von Thomas Klesius

 

Preis: 5,40 Euro für 1 Heft (VPE)
(entspricht 5,40 Euro für 1 Stück.)



Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

PraxisRatgeber Tausendfüsser
Lieferzeit: 3-4 Tage
19,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Vampirkrabben - Die Gattung Geosesarma
HÖHLE, M., SINGHEISER, M.: Frankfurt am Main 2016 kt., 94 Seiten, mehr als 110 spannende, überwiegend zum ersten Mal veröffentlichte Fotos. Preis für 1 Stück (VPE)
Lieferzeit: 3-4 Tage
16,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Exotische Käfer - Pflege und Zucht
Sie sind bunt, skurril und überaus vielgestaltig, die exotischen Käfer in den Terrarien und Zuchtanlagen der Hobbyisten. Immer mehr Liebhaber erfasst die Lust, Käfer zu pflegen und zu züchten, jene sehr farbigen und vielfach imposante Größen erreichenden Insekten, die man früher nur in Sammlungskästen bewundern konnte. Heute werden viele Arten über Generationen hinweg nachgezogen und gehandelt. Es gibt professionelle Substrate für die Larven, spezielle Käfernahrung und allerlei hilfreiches Zubehör. Davon berichtet dieses Buch mit Rezepten und praktischen Tipps zu Haltung und Zucht der am häufigsten gepflegten Käfer. Der Autor ist ein erfahrener Praktiker. Es gibt kein detaillierteres deutschsprachiges Werk über die Zucht von Käfern in Menschenobhut.
Lieferzeit: 3-4 Tage
19,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Diapherodes gigantea
Lieferzeit: 3-4 Tage
16,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Chalcosoma caucasus XXL
Fabricius, 1801 Größe: 50 - 135 mm, xxl = ca.10 cm + Herkunft: Malaysia Temperatur: Substrat- und Lufttemperatur 18-25 °C Aktivitätszeit: Käfer sind nachtaktiv Käferfutter: Banane, Beetle Jelly, Obst Larvenfutter: Beetlefix 1 Luftfeuchte: 60-80% Generationsdauer: 13 - 22 Monate Preis für 1 Paar (VPE)
Lieferzeit: 3-4 Tage
69,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Extatosoma tiaratum
Diese brombeerfressende Schrecke ist nicht nur sehr variabel in Farbe und Größe, sie ist auch bestens für Anfänger geeignet. Tiere aus deutscher Nachzucht in gemischter Größe. Preis für 1 Tier (VPE)
Lieferzeit: 3-4 Tage
4,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten