Einheimische Schnecken

19,80 EUR

incl. 7 % USt exkl.
Art.Nr.: NTVEHS
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: 3-4 Tage
Einheimische Schnecken

Einheimische Schnecken

ISBN: 978-3-86659-191-2

Robert Nordsieck, Micaela Brugsch
  • 96 Seiten
  • zahlreiche Abbildungen
  • Format: 16,8 x 21,8 cm
 

Inhalt:

Schnecken sind hochinteressante, spannend zu beobachtende Überlebenskünstler. In Anpassung an ihre Umwelt haben sie bemerkenswerte Eigenheiten und Verhaltensweisen entwickelt: Das wundervoll gewundene Haus der Gehäuseschnecken, die auf einziehbaren Fühlern liegenden Augen, das komplexe Liebesspiel der Tiere sind nur einige dieser Charakteristika.

Heimischen Schnecken in freier Natur nachzuspüren oder sie gar zu Hause im Terrarium zu pflegen, macht großen Spaß! Robert Nordsieck und Micaela Brugsch erläutern in diesem Buch detailliert die faszinierende Lebensweise unserer Landschnecken, porträtieren die einzelnen Arten und schildern leicht nachvollziehbar ihre erfolgreiche Haltung und Nachzucht. Der pädagogische Part zeigt darüber hinaus die vielfältigen Möglichkeiten auf, Schnecken in die experimentelle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einzubeziehen, vom Kindergarten bis zur Oberstufe.

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Dank
Einblicke in ein faszinierendes Leben
Äußere Betrachtung einer Schnecke
Aufbau des Weichkörpers
Schleimschicht
Fortbewegung
Schale
Atmung und Blutkreislauf
Wie atmet die Schnecke?
Herz und Hämolymphe
Ernährung
Wovon ernähren sich Schnecken?
Wie fressen Schnecken?
Ausscheidung
Welche Sinne haben Schnecken?
Tastsinn
Sehsinn
Gleichgewichtssinn und übrige Sinne
Fortpflanzung und Entwicklung der Schnecken
Anlockung eines Paarungspartners
Liebesspiel
Begattung
Weg der Samenzellen
Befruchtung
Eiablage
Schlupf und Entwicklung der Jungschnecken
Ruhephasen
Trockenschlaf
Winterstarre
Schneckenkrankheiten
Was sind Landschnecken und wie haben sie sich entwickelt?
Wo leben Schnecken?
Schnecken unterschiedlicher Lebensräume
Allgemeines
Weg- und Waldrandvegetation, Gebüsche und Sträucher
Waldhabitate
Gewässernahe Habitate
Kulturfolger
Die Schneckenwanderer – eingeschleppte Schneckenarten
Die Spanische Wegschnecke (Arion vulgaris)
Welche Schnecken darf man sammeln? Die Rechtslage
Wie muss man sich in der Natur verhalten?
Ein Auszug aus dem Ehrenkodex der DMG
Schnecken zu Hause beobachten
Weinbergschnecken
Bänderschnecken (Cepaea)
Bänderschneckenarten in Europa
Wie kommt es zur großen Formenvielfalt bei Bänderschnecken?
Andere Schnirkelschnecken (Helicidae)
Der Große oder Tigerschnegel (Limax maximus)
Andere Nacktschnecken
Weitere Schneckenarten für daheim
Schließmundschnecken (Clausiliidae)
Bernsteinschnecken (Succineidae)
Heideschnecken und andere Kleinschnecken: Kartäuserschnecke,
Haarschnecken, Strauchschnecken
Schnecken im Garten
Schneckenzucht
Erwerb von Weinbergschnecken von Schneckenfarmen
Schneckenhaltung
Welcher Behälter passt zu mir und meinen Schnecken?
Ausstattung und Pflege
Welche Arten kann man zusammen halten?
Von Schnecken lernen
Kindergarten und Grundschule
Schnecken beobachten
Schnecken auf dem Prüfstand: erste Versuche
Wie beobachtet man Schnecken am besten?
Unterstufe und Mittelstufe
Schneckenbeobachtung und -bestimmung
Schneckenversuche
Besuch einer Schneckenfarm
Oberstufe
Ideen für Schulprojekte
Ein Terrarium selbst bauen
Ein Klassenterrarium
Aufbau einer Schneckensammlung
Zählen von Morphen und Beschreiben von Bänderschnecken
Literatur
Bücher
Wissenschaftliche Arbeiten
Weitere Informationen
Die Autoren

 

Preis: 19,80 Euro für 1 (VPE)
(entspricht 19,80 Euro für 1 Stück.)





Diesen Artikel haben wir am Freitag, 21. Juni 2013 in unseren Katalog aufgenommen.